Hallo! Bereits Kunde? Zum Login

Bei uns können Sie auch bequem als Gast bestellen.

Wiederverkäufer? Hier geht es zum Großhandelsshop

Keltischer Schmuck: Erleben Sie grandiose Designs

Keltischer Schmuck entwickelte sich in den letzten Jahren zum Inbegriff und Symbol vom Gothic Schmuck. Mystische Designs mit unzähligen Kontrasten und edle Materialien machen diesen Schmuck aus und sorgen für aufregende und zugleich unverwechselbare Designs. Keltischer Schmuck begeistert in Form von Ohrringen, Armreifen und ganz besonderen Anhängern. Ein Höhepunkt sind die keltischen Ringe, die heute aus den Kollektionen vom Gothic Schmuck nicht mehr wegzudenken sind. Hier finden Sie auch zauberhafte Freundschafts- und Partnerschaftsringe. Lassen Sie sich von unserem Angebot verführen und finden Sie Keltischen Schmuck, der zu Ihnen passt.

Ein beispielloses Revival

Keltischer Schmuck hat sich zu einem Synonym für Gothic Schmuck entwickelt und erlebt insbesondere seit wenigen Jahren ein wahres Revival. Die Muster und Symbole, die Gothic Schmuck zieren, sind nicht nur außergewöhnlich hübsch, sondern gehen auch mit ganz besonderen Bedeutungen und Aussagen einher. Keltischer Schmuck ist mystisch und orientiert sich in seinen Designs, ob Silber oder Bronze an uralten Sagen. Angesichts der großen Auswahl ist es ein Leichtes, für jeden das Passende zu finden.

Die spirituelle Bedeutung

Keltischer Schmuck geht mit einer spirituellen Bedeutung einher. So hat es sich schon früh in der Rolle als Amulett oder Talisman wiedergefunden. Zugleich fördert keltischer Schmuck die Entwicklung und stellte schon früh für den Menschen einen ganz besonderen Schutz dar. Keltischer Schmuck bedient sich an verschiedenen Symbolen, wie keltische Knoten und die keltische Triskele. Gothic Schmuck wird nicht nur aufgrund des Designs ausgewählt und getragen. Viel wichtiger ist stets die Bedeutung, die dahinter steht. Gerade verschlungene Muster sind heute ausgesprochen beliebt und gehörten schon bei den Kelten selbst zu den absoluten Favoriten. Ein typisches Beispiel für die verschlungenen Muster sind die Keltischen Knoten. Doch auch die keltischen Hochkreuze sind heute fest im Gothic Schmuck verankert und werden in allen Schmuckkollektionen aufgegriffen.